Greifswalder Regattaszene im Segelsport

Der maritime Standort der Uni Greifswald bietet ein ideales Revier für den Segelsport. Wer Lust hat, über das Kursangebot des Hochschulsports hinaus die Segler*innen-Szene in Greifswald kennen zu lernen, kann dies über die Teilnahme an den lokalen Regatten.

Ein Einstieg in die Regattaszene ermöglicht die Greifswalder Mittwochsregatta. Hier findet während der Saison ein auf Privat- und Vereinsbooten wöchentlich ausgetragener Wettkampf vor den Toren Greifswald statt – und am Saisonende werden die Gesamtsieger ermittelt und gekürt.

Natürlich benötigt man dafür ein Segelboot und eine Crew. Wer hierüber nicht selbst verfügt, aber teil einer Mannschaft werden möchte bzw. in das Regattasegeln reinschnuppern möchte, kann sich gerne mit einer kurzen Bewerbungsmail melden.In Zusammenarbeit mit dem Verantwortlichen der Mittwochsregatta wird dann versucht, eine Crew zum Mitsegeln zu finden.

Aktuelles aus der Greifswalder Regattaszene gibt es unter https://boddenracer.com/